Team: Bild Emma

Emma Miller

Als gelernte Physiotherapeutin legt sie großen Wert auf die richtige Bewegung und ein ausgeglichenes Training. Einseitige Haltungen in Beruf und Alltag führen oft zu Verspannung und Fehlbelastung, was uns heutzutage im Alltag als auch im Sport einschränkt. Durch die richtigen und vielseitigen Bewegungen verbesserst du dein Körpergefühl, deine Balance und deine Agilität. Du fühlst dich für den Alltag gewappnet. Zum Tanz fand sie mit schon sehr jungen Jahren. Emma liebt das was sie tut – und das ist in ihren Kursen auch zu merken. Voller Begeisterung taucht sie mit euch ein die Welt des Tanzes und Trainings, motiviert und stärkt euch und holt jedes Mal aufs Neue das Maximum aus euch raus!

 

Team: Bild Yookie

Yookie Budia Mangenge

Als professioneller Tänzer, Choreograph und Personal-Trainer arbeitete Yookie schon in verschiedenen Fitnessstudios in Süd Afrika. Seit 2009 wohnt und unterrichtet er nun in Berlin. Yookie selbst sieht sich nicht nur als Trainer, sondern auch als Motivator – seine persönliche Leidenschaft sind Fat Burner Workouts. Yookies Leitsatz lautet: Komm und trainiere mit mir, hab’ Spaß und genieße deine Zeit. In meinen Kursen lernst du, wie du deinen Körper bewegen kannst. Wenn die Leute sagen „ohne Fleiß kein Preis“, dann haben sie Recht, aber ich sage: Spaß gehört auch dazu! Dein Körper ist nicht nur das, was du darüber denkst: Du wurdest geboren, um dich zu bewegen. Also komm und sei dabei – alle Altersgruppen sind willkommen.

 
  

Bild Sanne

Sanne

Sanne kommt aus Belgien und lebt seit 2005 in Berlin. Zum Tanz gefunden hat sie mit 12 Jahren. Ihr Vater tanzt Salsa, dadurch hat sie die Liebe für lateinamerikanische Musik erhalten. Sie wollte schon immer eine Zumba-Ausbildung machen, die unglaubliche Partystimmung bei den Zumba-Kursen in Berlin haben sie erst richtig überzeugt. Die Energie macht wirklich Spaß. Sie kann sich kein Leben mehr ohne Tanz und Sport vorstellen.
„Es spielt keine Rolle, ob du alle Tanzschritte mitmachen kannst oder nicht. Das Wichtigste ist, dass du nach dem Kurs mit einem Lächeln nach Hause gehst.“
Sannes Philosophie: Aufstehen, Rocken und jeden Schritt genießen!

 

 

Angy

Angys Herz gehört seit jeher dem afrikanischen Tanz und zu Live-Trommeln stand sie mit traditionellen Tänzen wie Djembe und Sabar auf so mancher Bühne. Im Laufe der Jahre kamen Kizomba, Kuduro und natürlich Afro Beat dazu. 2004 verfiel sie dem Salsa und schließlich lernte Angy Zumba kennen und lieben. Zumba erlaubte es Angy, verschiedene Tänze zu allen Tageszeiten zu praktizieren. Neben dem Tanz spielt Fitness eine große Rolle in Angys leben, so dass sie neben dem Tanz auch Fitnessformate wie Body Shape, Pound, Vinyasa Power Flow Yoga und Buti Yoga unterrichtet. Buti Yoga verhilft nicht nur zu einem flexiblen und kräftigen Körper, sondern erhöht auch das Selbstbewusstsein und macht nicht zuletzt wegen der heißen Musik richtig viel Spaß!